- Registrierung

Mit dem Zugriff auf „“ wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

1. Nutzungsvertrag

  1. Mit dem Zugriff auf „“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  2. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
  3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

2. Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
  2. Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

3. Pflichten des Nutzers

  1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
  2. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  3. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
  4. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. General Public License

  1. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der General Public License (GPL) bereitgestellten Foren-Software der phpBB Group (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

5. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
  4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

6. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
  2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
  3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.

» zusätzliche Forumsregeln:

I. Allgemein

§1 Die Gildenmitglieder sollten ihr Engagement für die Gilde durch aktives Spielen und Benutzung des Forums auf der HP zeigen. Das Forum dient als Plattform für Anregungen.

§2 Längere Abwesenheit ( Urlaub ...oder ähnliches ) sollte bitte mitgeteilt werden.
Abwesenheit von mehr als einer Woche sollten im Forum eingetragen werden. Angabe von Gründen nicht notwendig.

§3 Gildenpasswörter, persönliche Daten, interne Absprachen und Angelegenheiten dürfen nicht nach außen getragen werden.

§4 Der Gildenrat setzt sich aus 2 Gildenmitgliedern und dem Gildenleiter zusammen. Die Anzahl der Gildenratsmitglieder erhöht sich bei Bedarf.

§5 Der Gildenrat hat folgende Aufgaben:

a) Aufnahme und Ausschluss von Mitgliedern

b) Ahndung von Verstößen gegen die Gildenregeln

c) Streitigkeiten oder/und Provokationen unter Spielern zu schlichten

d) Änderungen der Gildenregeln

e) Ausrichtung und Planung von Events (Raids, Gildenspiele und Sonstiges)

§6 Andere Entscheidungen die Gilde betreffend, werden im internen Forum für einen gewissen Zeitraum zur Abstimmung bereitgestellt. Jedes Gildenmitglied ist zur Abstimmung berechtigt, wobei nicht genutzte Stimmen verfallen.

§7 Bei Entscheidungen des Gildenrates dürfen sich die Ratsmitglieder der Stimme nicht enthalten. Bei Entscheidungen die es zu treffen gilt, zählt bei Stimmengleichheit, die Stimme des Gildenleiters doppelt.

§8 Übernommene Aufgaben sollten gewissenhaft ausgeführt werden.

§9 Eine monatliche Gebühr fällt für Gildenmitglieder ab Level 45 an:
Level 45 - 49: 100.000 Kinah

Neue Mitglieder zahlen Ihre Beiträge erst im Folgemonat nach Eintritt.
Die Beiträge sind dem Finanzcheff bis spätestens zum 5. eines Monats zu übergeben.
Diese Gelder können für Ausrüstungen bereitgestellt werden.
Es besteht kein Anspruch auf das Gildenvermögen. Selbiges gilt auch für denjeweiligen Finanzverwalter, der bei Austritt aus der Gilde, sämtliches Vermögen dem jeweiligen Gildenleiter zu übergeben hat.

(Regel inaktiv da diese Regel sich auf die Entwicklung Aion's bezieht)

§10 Sind Gildenevents geplant ist eine Teilnahme wünschenswert. Diese Events dienen dem Zusammengehörigkeitsgefühl und sorgt dafür das man sich besser kennen lernt. Nicht erscheinen wird NICHT mit Strafe geahndet es basiert auf freiwilliger Basis.

§11 Jedes Gildenmitglied kann neue Spieler werben, diese sollten jedoch einen Mindestlevel von 10 haben und möglichst 18 Jahre alt sein. ( nicht zwingend notwendig ) Die Bewerber werden auf der Homepage bekannt gegeben. Die Bewerber haben eine Probezeit von 14 Tagen, in dieser Zeit sollten möglichst viele Gildenmitglieder mit dem Bewerber oder der Bewerberin spielen.
Sollte die Anzahl der Bewerber höher sein als die maximale zugelassene Mitgliederzahl, kann das Aufnahmeverfahren, bis zum nächsten Level Aufstieg verlängert werden.

§12 Bei Verstößen gegen die Legionsregeln wird bei einer Abstimmung vom Gildenrat über evtl. Ausschluss, bzw. Verwarnung abgestimmt. Ein Mitglied mit einer Verwarnung wird im Wiederholungsfall ohne weitere Abstimmung ausgeschlossen.

II. Benutzung des Forum und TS

§1 Die Benutzung des Forum und des TS Servers wäre von jedem Mitglied wünschenswert, da es förderlich für die Kommunikation und den Zusammenhalt der Legion ist.

§2 Wichtige Ankündigungen werden immer auf der Portal Hauptseite zu finden sein. Ingame wird daraufhin durch die Legionsmitteilung verwiesen.

(Aktualisiert am 05.04.2010)

 
cron